Kindertherapie Im Mittelpunkt bei der ergotherapeutischen Behandlung von Kindern stehen die Befunderhebung, das gezielte Spiel, kreative Tätigkeiten und Alltagshandlungen sowie Beratungsgespräche mit den Eltern. In folgenden Bereichen wird eine Verbesserung erzielt: Sensomotorischen Fähigkeiten – Beweglichkeit, Koordination, Gleichgewicht, Schreiben Kognitive Fähigkeiten – Konzentration, Sprache, Orientierung Sozial-motionalen Fähigkeiten – Selbstvertrauen, Spielidee, Eigeninitiative, Frustrationstoleranz Bei Kindern, die ... sich oft in waghalsige Situationen bringen nicht ruhig sitzen und sich nur für kurze Zeit konzentrieren können oft hinfallen und sich oft anstoßen nur selten eine Aktivität zu Ende bringen nicht schaukeln und klettern wollen oft alleine spielen sich aggressiv gegenüber Mitmenschen verhalten nicht von anderen berührt werden wollen Schwierigkeiten beim Schreiben, beim Ausschneiden oder beim Basteln haben keine Spielideen haben   9500 Villach Pestalozzistraße 21 Praxis für Ergotherapie Tel.: +43 664 399 76 31 9560 Feldkirchen Kraß 23 Praxis für Ergotherapie www.wegscheider-michaela.at